"Eine Reise in den Süden" ist ein selbstgeschriebenes Musiktheaterstück, ganz im Stil alter "Peter-Alexander-Filme": Eine lustige Story, unterhaltsame Charaktere und bekannte Schlager der 50er und 60er Jahre:

 

Komm ein bisschen mit nach Italien ... auf eine Reise in die 50er Jahre. Gibt es am Strand von Napoli nur "heißen Sand"? Verkaufen die "zwei kleinen Italiener" tatsächlich Gelato? Warum schnüffeln Detektive im "Café Oriental" herum und was haben "die Beine der Dolores" damit zu tun?

 

10 Darsteller/innen und eine 8köpfige Band erzählen euch die ganze Geschichte auf der Bühne der Fuggerhalle Weißenhorn.


Nächste Vorstellung "Eine Reise in den Süden":

 

- 7. März 2020 um 20 Uhr in der Fuggerhalle Weißenhorn

- 8. März 2020 um 18 Uhr in der Fuggerhalle Weißenhorn